Zwergwal?!

Wir freuen uns darüber, bei der Veröffentlichung eines Fachartikels zur Beschreibung der Verdauungsanatomie des südlichen Minkwals mitgeholfen zu haben:-)

 

Der südliche Mink- oder Zwergwal gehört zu den Bartenwalen und ist in den Weltmeeren der südlichen Erdhalbkugel zu finden, wird ca. 7-11 m lang und 6-9 t schwer.

Bisher ist sehr wenig über diese faszinierende Walspezies bekannt.

 

Für alle, die einmal einen „Blick riskieren“ möchten;-):mammalia20150168

Wer sich traut: ein paar Bilder zum Verdauungsapparat gibt es auch zu sehen: mammalia20150168_Suppl

zurück